Radreisen Blog

Suche


Über das Projekt

Wer schreibt hier?
An wen richtet sich das Projekt?

Stichworte

Links

RSS Verzeichnis aufrss-nachrichten.de


« Vorangehende Artikel

Sitzcreme – wunde Hintern vermeiden

Das Thema Sitzcreme (oder Gesäßcreme) ist unter Umständen Neuland für den ein oder anderen. Gerade auf längeren Touren im Sommer ist Schwitzen unvermeidlich, was die Haut zusätzlich zur Reibung belastet. Die Folge sind leider oft wunde Stellen am Po, die bei einer Fortsetzung der Radreise durch die immer wieder neue Belastung leider nur sehr schwer [...]

Packliste Toiletten-Tasche

Duschgel / Shampoo
Handtuch
Kamm / Bürste
Zahnbürste / Zahnpasta
Sonnenschutzmittel
Rasierzeug
Binden, Tampons
Waschmittel (Rei in der Tube)
Spülmittel
Klopapier / Taschentücher
Sitzcreme
Brille / Kontaktlinsen (Ersatz / Reinigungsmittel)

Packliste Werkzeug & Zubehör

Folgende Packliste soll eine Übersicht darüber geben, welches Werkzeug und Fahrradzubehör für eine ein- bis zweiwöchige Radreise sinnvoll ist:

Fahrradschloss
Ersatzschlauch
Trinkflaschen
Luftpumpe
Flickzeug (für Schlauch und Mantel!)
Multitool
Kabelbinder

Alles andere wie Bremszüge, Bremsbeläge und ähnliches fällt eher in die Kategorie Weltenbummler und kann für den Radurlaub im deutschsprachigen Raum gut zuhause gelassen werden.

Radhose – Auswahl und Test

Der optimale Sitzkomfort ist immer eine Kombination aus dem passenden Sattel und der passenden Radhose. Da jede Anatomie etwas anders ist oder auch die Sitzhaltung eine Rolle spielt, hilft in diesem Fall meist nur das Ausprobieren verschiedener Radhosen. Ein realistisches Bild ergibt sich meist erst nach einer Fahrzeit von mindestens zwei Stunden. Im Gegensatz zum [...]

Packliste Kleidung

Tendenziell nimmt man auf eine Radreise immer zu viel Gepäck mit. Gerade wenn man sein Gepäck selbst transportiert, sollte man allerdings tunlichst darauf achten, nur wirklich notwendige Dinge einzupacken. Im Regelfall nimmt im Radurlaub das Radfahren als solches den meisten Raum ein, so dass man getrost das ein oder andere Kleidungsstück zuhause lassen kann.
Folgende Packliste [...]

Helm – auch ohne Helmpflicht ein Muss

Es ist immer wieder erstaunlich, wie viele Radfahrer, gerade auch auf längeren Touren, ohne Helm unterwegs sind. Meine persönliche Devise lautet: Kein Meter ohne Helm! Dies empfehle ich auch jedem anderen Radfahrer. Moderne Helme sind nicht nur sicher, sondern inzwischen auch in Bezug auf Belüftung und Gewicht so weit entwickelt, dass es keine Gründe mehr [...]

Gepäcktaschen – wasserdicht und robust

Auch im Bereich der Gepäcktaschen gibt es stetig Weiterentwicklungen. Bis vor einigen Jahren mussten bei einsetzendem Regen noch Regenplanen über die Taschen gezogen werden, inzwischen gibt es von Herstellern wie Vaude oder Ortlieb allerdings eine große Auswahl an wasserdichten Taschen. Diese werden aus einer Art Zeltplane gefertigt und halten durch einen Wickelverschluss die Nässe wirkungsvoll [...]

Ständer – Spezial-Ständer oder lieber ohne

Ein Vollausgestattetes Reiserad mit Gepäck kann durchaus 30 kg wiegen. Die meisten Standard-Ständer sind damit leider überfordert, zumal der Schwerpunkt des Gewichts durch die Gepäcktaschen recht hoch ist. Ein Umfallen des Fahrrads ist damit fast vorprogrammiert. Im Fachhandel gibt spezielle Hinterbau-Ständer oder auch Doppelständer, die ein “Aufbocken” des Rades ähnlich wie bei einem Motorrad ermöglich. [...]

Reifen / Mantel – robust und pannensicher

In den letzten Jahren haben die großen Hersteller wie Schwalbe oder Continental zunehmend pannensichere Trekking-Reifen entwickelt. Diese sorgen durch spezielle hochfeste Einlagen (z.B. aus Vectran) unterhalb des Profils dafür, dass fast keine Gegenstände wie Reiszwecken oder Dornen bis auf den Schlauch durchdringen können. Diese Reifen sind zwar etwas schwerer als vergleichbare Modelle, gerade bei einem [...]

Schuhe – Tipps für das richtige (Rad-)Schuhwerk

Oberstes Gebot bei der Schuh-Wahl ist natürlich das Wohlbefinden des Trägers. Weiterhin sollte man darauf achten, dass die Sohle möglichst steif ist, um eine gute Kraftübertragung zwischen Fuß und Pedal zu ermöglichen und damit auch für längere Touren einer Ermüdung des Fußes vorzubeugen. Jogging-Schuhe sind zwar auf den ersten Blick bequem, sind aufgrund ihrer Weichen [...]

« Vorangehende Artikel